Kompetenzen vernetzen

Kontakte schaffen

Innovation fördern

OpTech-Net: Kompetenznetz Optische Technologien

OpTech-Net

Der OpTech-Net e.V. unterstützt als Innovationsnetz seit 2001 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Optischen Technologien.

Er schließt Unternehmen, Institute und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen zusammen, die sich für optische Technologien interessieren.

Die technologischen Schwerpunkte liegen bei

  • Optischer Kommunikationstechnik
  • LED-Technik
  • Optischer Messtechnik
  • Lasertechnik
  • Photovoltaik.

Innovationsnetze

Der OpTech-Net ist Teil einer deutschlandweiten Initiative mit über 500 Mitgliedern, die sich aus 8 regionalen Innovationsnetzten zusammensetzt.

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OptecNet Deutschland e.V.

Der Zusammenschluss der sieben regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Zur Website

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo bayern photonics und Photonics BW

Treffen der AG Quantentechnologien

Gemeinsam laden Photonics BW und bayern photonics zur kommenden Sitzung der AG Quantentechnologien ein: Thema: Das neue Institut für Quantentechnologien des DLR in Ulm stellt sich vor Weitere...
Stadt: online

19.10.2021 - 19.10.2021
Logo PhotonicNet GmbH

Online-Seminar: Utilizing a LiDAR laser scanner in fruit trees

In contrast with arable crops, perennial trees are growing in 3D. The recent advancement of 3D sensors and techniques allow the monitoring of tree and fruit growth with high spatio-temporal...
Stadt:

04.11.2021
Logo HansePhotonik e.V.

Aus- und Weiterbildung in der Lasertechnik

In nahezu allen Industriesektoren gewinnen die optischen Technologien weiter an Bedeutung. Dies geht auch mit zunehmenden Anforderungen an das benötigte Fachpersonal einher. In Vorträgen aus Lehre und...
Stadt: Neumünster

09.11.2021 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

Weiterbildungsseminar "Beleuchtungsoptik: Entwicklung und Anwendung"

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste ...
Stadt: Weingarten

10.11.2021 - 12.11.2021
Logo bayern photonics e.V.

Mitglieder stellen sich vor: Novanta GmbH

NEUER TERMIN! Im Rahmen der Reihe "Mitglieder stellen sich vor", erhalten interessierte Teilnehmer im November einen Einblick hinter die Kulissen der Novanta GmbH. Novanta entwickelt und produziert...
Stadt: Online

11.11.2021
Logo Photonics BW für OptecNet Deutschland

OptecNet Themenfeld Hyperspektraltechnologien (HyperInno)

Die hyperspektrale Bildgebung bietet für die unterschiedlichsten Anwendungen großes Potenzial, aber auch technische Herausforderungen. Im OptecNet Themenfeld kommen Anwender, Interessenten und...
Stadt: online

18.11.2021 - 18.11.2021

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus den Unternehmen und Instituten der Optischen Technologien.

Credit: ESO/M. Kornmesser/S.E. de Mink

Eine neue Studie unter Leitung des Max-Planck-Instituts für Astrophysik zeigt, dass massereiche Sterne doppelt so viel Kohlenstoff produzieren, wenn sie einen Begleitstern haben. Die Wissenschaftler stützen sich dabei auf neue, hochmoderne Computersimulationen. Ihre Erkenntnisse sind ein wichtiger Schritt um besser zu verstehen, wo die Elemente, aus denen wir bestehen, ihren kosmischen Ursprung haben.

With the best measuring instruments, one can measure what no one could measure...

Im September bestand das Nutzlastmodul für das Euclid-Weltraumteleskop seine...

Prof. Dr.-Ing. Stephan Reichelt hat den Ruf der Universität Stuttgart angenommen...

Mit den Messkameras der Produktfamilie luca können Leucht- und...

Auf der VISION Messe in Stuttgart (05.-07.10.2021) präsentiert hema electronic...

Photonics BW folgt gerne dem vielfachen Wunsch nach Fortführung des...

Mit dem neuen Glass Printing Explorer Set präsentiert Nanoscribe das erste...

Jobs

Informieren Sie sich hier über die neuesten Jobangebote aus unserem Netzwerk

Logo Lumics GmbH

Mitarbeiter in der Auftragsbearbeitung und Produktionsplanung (d/m/w)

Lumics GmbH | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
Die Lumics GmbH ist ein etablierter Laserdiodenhersteller und gehört zur B.I.G. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Hochleistungslaserdioden und Diodenlasermodule. Unsere patentierte eigene...

Logo LayTec AG

Software Entwickler* LabView

LayTec AG | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
LayTec ist ein weltweit operierendes Unternehmen und marktführender Lieferant von prozessintegrierter Mess­technik. Unsere Produkte werden zur in-situ Prozess­kontrolle bei der Herstellung von...

Logo LayTec AG

Techniker* Fachrichtung Mechatronik/ Konstruktion

LayTec AG | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
LayTec ist ein weltweit operierendes Unternehmen und marktführender Lieferant von prozessintegrierter Mess­technik. Unsere Produkte werden zur in-situ Prozess­kontrolle bei der Herstellung von...

Logo LayTec AG

Ingenieur* für Automatisierungstechnik

LayTec AG | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
LayTec ist ein weltweit operierendes Unternehmen und marktführender Lieferant von prozessintegrierter Mess­technik. Unsere Produkte werden zur in-situ Prozess­kontrolle bei der Herstellung von...

Logo Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) / (m/w/d) Joint Lab Integrierte Quantensensoren – Integrierte Spektroskopieeinheit für optisch gepumptes Magnetometer

Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
Die Ferdinand-Braun Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) ist ein international führendes Forschungsinstitut auf den Gebieten der Diodenlaser, UV- LEDs und der...

Logo Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Ingenieur(in) (m/w/d) - Mikrointegration von Diodenlaser-Modulen für den Einsatz im Weltraum -

Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
Die Ferdinand-Braun Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) ist ein international führendes Forschungsinstitut auf den Gebieten der Diodenlaser, UV- LEDs und der...

Logo Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d) - Projektleitung Diodenlaser-Module für den Einsatz im Weltraum -

Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) | Arbeitsort: Berlin | 15.10.2021
Die Ferdinand-Braun Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) ist ein international führendes Forschungsinstitut auf den Gebieten der Diodenlaser, UV- LEDs und der...

Mitglieder